JUDO - Sport für Körper & Geist

Int. Niederösterreichischer Nachwuchscup 3. Runde in Baden am 06.10.2019

Heute fand im Auftrag des NÖ Landesverbandes, der Int. NÖ Berger Nachwuchscup in Baden bei Wien statt.

Starter: ca. 250 Österreich, Ungarn, Tschechei, Slowakei, Kroatien

Wir waren mit 7 weiblichen Judoka mitten im Kampfgeschehen dabei. Mit 5 Podest Plätzen von 7 Judoka freuen wir uns natürlich besonders.

Die Wieselburger Judogirls haben nach der Sommerpause nichts verlernt. Es waren schöne Kämpfe zu sehen -alle waren mit Herz und Seele dabei.

Sophie holte sich als Einzige durch eine sehr starke Leistung -3 mal „Ippon“ (vorzeitige Siege) - GOLD.

Daniela, Isabella und Heli „scheiterten“ leider in einem spannenden Finale und schafften alle „nur“ SILBER.

Sarah hat einen tollen Turnierstart hingelegt. Beim Einzug ins Finale verlor sie gegen die spätere Siegerin Ihrer Gewichtsklasse. In der Hoffnungsrunde kämpfte Sie um Platz drei, konnte sich jedoch leider nicht durchsetzen und wurde somit Fünfte.

Hanni (als älteste aber mit der wenigsten Kampferfahrung) konnte ebenfalls den 3. Platz erreichen.

Somit konnten die Judoka die alles gaben, die Nachwuchsprobleme der U10 kompensieren und haben für den Verein großartige 31 Punkte für die Vereinswertung im Nachwuchscup geholt. Ende November geht’s ja in der 4. Runde wieder um alles und derzeit sind wir mit unserer Leistung in der Gesamtwertung zufrieden.

Teilnehmerliste ATV Wieselburg

Frauen U12:

Sophie Sperr -40 kg 1. Platz

Diana Dreucean +52 kg 2. Platz

Daniela Dreucean -52 kg 2. Platz

Heli Geizenauer -48 kg 2. Platz

Susanne Bauer -40 kg 4. Platz

Sarah Luger -36 kg

 

Frauen U14:

Hanni Plank -48 kg 3. Platz