JUDO - Sport für Körper & Geist

6. Int. Austrian Cup am 03.03.2019 in Vöcklabruck

Starter: ca. 950 aus 72 Vereinen aus ganz Österreich sowie 12 weitere Nationen

Heute waren wir mit 2 Judoka in der Altersklasse U12 am sehr starken Austrian Cup in Vöcklabruck mit dabei. 3 Judoka sind leider krankheitsbedingt ausgefallen. Auf 6 Mattenflächen ging es rund. Unsere Mädels durften, dass erste Mal Wettkampfluft auf so großer Ebene schnuppern. Sie waren beeindruckt von der riesigen Veranstaltung. Dennoch versuchten sie mit dem „mentalen Druck“ umzugehen, was jedoch nur teilweise gelang.

Sophie Sperr die es gewohnt ist, auf dem Podest zu stehen, konnte im ersten Kampf nicht überzeugen und ging mit Zuviel „Respekt“ auf die Matte. Sie konnte zwar auf der Punktetafel anschreiben jedoch war es untern Strich zu wenig und sie verlor ihren ersten Kampf gegen die spätere Siegerin der Gewichtsklasse.

In der Trostrunde verlor sie, wegen einer KLAREN Fehlentscheidung des Kampfrichters, der es „übersehen“ hat wie die Gegnerin beim Werfen verbotenerweise auf die Hose griff. Schade denn bis dahin lag Sophie in Führung und hätte noch Chancen auf Platz 3 gehabt.

KYU-Turnier und NÖ Landesmeisterschaften U18 am 24.02.2019 in Neunkirchen

KYU-Turnier

Starter: ca. 150 aus NÖ, Wien, Burgenland

Heute waren wir mit 13 Judoka der Altersklassen U10, U12 und U14 mitten im Kampfgeschehen beim KYU Turnier dabei und konnten 11x Edelmetall holen. Die intensive Trainingsvorbereitung trägt Früchte. Die Schüler- Wettkampfregeln wurden nochmals leicht geändert um ein „attraktiveres“ Judo entstehen zu lassen. Trotz des starken Teilnehmerfeldes konnten wir 11x Edelmetall mit nach Wieselburg nehmen. „Leider“ nur 1x Gold. Aber auch Silber und Bronze waren sehr hart erkämpft.

Sophie Sperr rettete uns GOLD. Sie zeigte wieder eine souveräne Leistung und gewann alle Kämpfe durch „IPPON“.

Sarah Mia Raidl, Andrea Soucek, Paul Heigl, Hanni Plank und Umut Vardan hatten alle ihr Wettkampfdebüt. Einige stießen recht rasch an ihre technischen Fähigkeiten, gaben aber alles und waren mit Freude auf der Matte. 

Kadertrainigslager 15.02.2019 in Wr. Neudorf

Am 15.02.2019 fand in Wiener Neudorf wieder ein NÖ-Kadertraining statt. 60 Sportler aus 8 Vereinen nahmen daran teil!

Wir waren mit unseren Kadersportlern mittendrin statt nur dabei..... es war ein tolles Training.

Teambuildingaktivität - Eislaufen 05.02.2019

Auch heuer waren wir wieder mit unseren Judoka in den Semesterferien Eislaufen. Aufgrund der hohen Teilnehmeranzahl haben wir gleich den ganzen Eislaufplatz für 2 Stunden reserviert. Es gab einen Geschicklichkeitslauf, Abschießen, Seil ziehen uvm.

Bei Tee und Kuchen - Danke für die Spende an Frau Luger - konnten wir uns stärken.

Dass unsere Judoka nicht nur im Judo gut sind, sondern auch im Eislaufen stellten Tabea Auer, Florian Auer, Diana Dreucean, Daniela Dreucean, Emilian Eigner, Marco Hauer, Peter Hofmarcher, Kevín Landstetter, Sarah Luger, Paul Osinger, Hanni Ellen Plank, Andrea Soucek, Liili Soucek, David Spindler, Theo Spindler, Katharina Spindler, Elena Würfel und Leonie Würfel unter Beweis.

Dreikönigstrainingslager 2019

Vom 2. bis 4. Jänner 2019 fand das alljährliche Dreikönigstrainingslager in Wimpassing unter der Leitung des Technischen Direktors Thomas Stückler vom NÖ Judo Landesverband statt.

Diana und Daniela Dreucean und Sarah Luger nahmen daran teil.

Es gab zweimal am Tag Training, wo die Judokas ihre Ausdauer, Kraft und Technik verbessern konnten. Aber es sollte auch Spaß dabei sein und mit lustigen Spielen und Hindernisläufen gaben alle ihr Bestes. Belohnt wurde die harte Arbeit mit einem Kinobesuch.

Teambuildingaktivität - Wettrutschen 04.01.2019

Wir starteten mit unserem Teambuilding "Wettrutschen" ins neue Jahr!

Tabea Auer, Lina Auer, Florian Auer, Jan Fußthaler, Heli Geitzenauer, Simon Harlander, Paul Heigl, Valentin Heigl, Marco Hauer, Lilli Soucek, Andrea Soucek, Sebastian Sperr, Sophie Sperr, Leonie Würfel und Elena Würfel rutschten mit uns mit.

Gürtelprüfung, Adventturnier, Weihnachtsfeier 2018

Am 21.12.2018 fand unsere Gürtelprüfung statt, wo auch unsere Jüngsten eindrucksvoll bewiesen, welche Falltechniken, Judowürfe und Bodentechniken sie schon beherrschen. Am 22.12.2018 veranstalteten wir unser Adventturnier mit all unseren Mitgliedern. Hier konnten unsere jüngsten Judoka erste Erfahrungen in einem Wettkampf sammeln. Anschließend fand im Rahmen unserer Weihnachtsfeier im Brauhaus Wieselburg die Siegerehrung für unser Adventturnier statt sowie dass wir mit unseren Judoka und ihren Familien die bestandenen Gürtelprüfungen feierten. Zum Abschluss gab es natürlich auch wieder ein tolles Weihnachtsgeschenk für unsere Judoka.

Int. Niederösterreichischer Nachwuchscup 4. Runde in Krems am 25.11.2018

Heute, am 24.11.18 fand die 4. und letzte Runde des NÖ Berger NWC 2018 für die Altersklassen U10 bis U16 in Krems an der Donau statt.

Es waren ca. 280 Judoka aus 5 Nationen mit dabei, auch jene die noch Punkte für die Gesamtwertung haben wollten, um sich einen Spitzenplatz zu sichern.

Wir sind mit 9 Startern angetreten und mit 1x Gold, 5x Silber und 1x Bronze konnten wir 7x Edelmetall in der Tageswertung erreichen.

Die Wieselburger Judo – Girl´s gaben heute wieder alles bei der 4. Runde und hatten dieses Mal Unterstützung von einem Burschen Lächelnd.

Sophie Sperr war heute wieder unschlagbar. Sie verlor keinen Kampf und erreichte natürlich GOLD, Wie in den ersten drei Runden, daher maximale Punkte für Sie in der Gesamtwertung. Spitze.

Int. Niederösterreichischer Nachwuchscup 3. Runde in Baden bei Wien am 07.10.2018

Heute fand im Auftrag des NÖ Landesverbandes, der int. NÖ Berger Nachwuchscup in Baden bei Wien statt.

Starter: ca. 300 - LV: NÖ Wien Oberösterreich Steiermark Burgenland Ungarn Tschechei Slowakei und zum ersten Mal auch Kroatien

Wir waren mit 8 Judoka mitten im Kampfgeschehen dabei. Mit 6 Podest Plätzen von 8 Judoka freuen wir uns natürlich besonders.

Die Wieselburger Judogirls haben nach der Sommerpause nichts verlernt. Im Gegenteil das Trainingslager hat sich bewährt. Alle Judogirls konnten heute am Podest Platz nehmen. Es waren schöne Kämpfe zu sehen - mit Herz und Seele waren alle mit dabei. 5 Mädls und 5 mal Edelmetall,… Yess.

Sommer Trainingslager Leibnitz 2018

In der dritten Juli Woche veranstalteten wir mit dem Judoclub Makoto, dem JC Union Amstetten und dem JC Union St. Pölten gemeinsam unser Sommertrainingslager in der Jufa Leibnitz. Über 60 Sportler waren mit dabei. Täglich gab es mehrere Trainingseinheiten. Neben Judo standen auch Sporteinheiten, wie Zumba, Spiele für Ausdauer, Konzentration und Geschicklichkeit am Programm. Schwimmen, Laufen, Fußball, Volleyball und vieles mehr wurde ebenfalls angeboten. Disco und Kinoabend durften natürlich auch nicht fehlen. Alle Kids waren hellauf begeistert und freuen sich schon auf das Sommertrainingslager 2019 !!!!!!